Fernwärmeforschung im AGFW - Kurzüberblick ZFSV (Zeitweise fließfähige selbstverdichtende Verfüllbaustoffe) in der Fernwärme

15.03.2021 15:00 - 15.03.2021 16:00
Die erste Veranstaltung der Reihe „Fernwärmeforschung im AGFW“ beleuchtet vergangene und aktuelle Forschungsaktivitäten rund um das Thema „ZFSV in der Fernwärme“. Denn Zeitweise Fließfähige Selbstverdichtende Verfüllbaustoffe (ZFSV) werden seit Jahren in verschiedenen Versorgungssparten eingesetzt, kommen im Fernwärmesektor jedoch vergleichsweise selten zum Einsatz. Oftmals werden sie, wenn überhaupt, nur als gezielte und punktuelle „Sonderlösungen“ verwendet. Den zahlreichen Vorteilen, die der Einsatz von ZFSV mit sich bringen kann, stehen häufig offene Fragen gegenüber, die teilweise an verschiedenen Stellen beantwortet wurden aber auch noch aktueller Forschungsgegenstand sind.

Der Bereich F&E möchte die Veranstaltungsreihe „50 Jahre AGFW“ nutzen, um unter dem Titel „Fernwärmeforschung im AGFW“ Einblicke in die Aktivitäten und Projekte rund um das Thema Fernwärmeforschung zu geben. Die kurzen online Veranstaltungen ermöglichen es Ihnen mit wenig Aufwand einen Überblick zu aktuellen, kürzlich gestarteten oder bereits abgeschlossenen Forschungsvorhaben zu erhalten. Dabei erfahren Sie wo Sie aktuelle (Zwischen-) Ergebnisse und weiterführende Informationen erhalten und an wen Sie sich wenden können, wenn Sie bei einem bestimmten Thema tiefer einsteigen wollen und weitere Fragestellungen diskutieren möchten.

Programübersicht:
Begrüßung

Sebastian Grimm, AGFW e.V.
ZFSV - F&E Vorhaben und AGFW Publikation
Stefan Hay und Sebastian Grimm, AGFW e.V.
Das Forschungsvorhaben „FW-ZFSV 4.0
Stefan Hay und Sebastian Grimm, AGFW e.V.
ZFSV als Schutz vor Wurzeleinwuchs
Mirko Salomon, Institut für unterirdische Infrastruktur
Ausblick ZFSV Fachseminar am 18.03.2021
Stefan Hay und Sebastian Grimm, AGFW e.V.

Die Teilnahme ist für AGFW-Mitglieder kostenfrei.
Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder EUR 85,-- zzgl. MwSt.
Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung direkt den Zugangslink per Mail zugeschickt.

Die Veranstaltungsunterlagen & Präsentationen können Sie als Mitglied im Mitgliederbereich abrufen:

Vortragsfolien downloaden